Seiteninhalt
Juli 2017
ÜberWasser im Schloss Evenburg
Icon Zeit10:00 bis 18:00 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis5,00 € | Kinder bis 17 Jahren frei

ÜberWasser - Werke des BBK Ostfriesland

Ausstellung vom 1. Juni bis 15. Oktober 2017

Wasser ist für uns wichtig: als Trinkwasser lebensnotwendig, als Transportweg genutzt, als Deponie missbraucht, aber auch Klima regulierend, der Ursprung allen Lebens. Wir gehen damit sorglos um, weil es scheinbar immer verfügbar ist, während in anderen Ländern das Fehlen oder das Zuviel an Wasser existenzbedrohend ist. Ostfriesland hat gelernt, mit dem Wassers zu leben, es manchmal als bedrohlich, aber auch als existenzsichernd erfahren. Die Künstler_innen des BBK Ostfriesland (Bund Bildender Künstler) setzen sich mit dem Thema Wasser auseinander. Dabei werden alle Möglichkeiten des bildnerischen Tuns eingesetzt wie Malerei, Zeichnung, Fotografie, Skulptur, Installation und Video.

Öffentliche Führung - Schloss Evenburg
Icon Zeit11:00 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis3 € zzgl. Eintritt

An Sonn- und Feiertagen jeweils um 11 Uhr und um 14.30 Uhr
(Außer am 24.12., 25.12., 31.12. und 01.01.)

Das Schloss Evenburg gibt den Zugang frei in die ehemaligen Privaträume des gräflichen Ehepaares. Edle Tapeten und Deckenzier bezeugen adliges Leben anno 1862. Es wird über das Leben und Wirtschaften der Grafenfamilie im 19. Jahrhundert erzählt und Sie erhalten Hintergrundinformationen zu der letzten Restaurierung. Zum Schloss gehörte einst auch ein führender Gartenbaubetrieb – der Katalog von 1889 listet mehr als 2400 Gartenpflanzen auf.

So 23. Zeitreise auf Schloss Evenburg
Icon Zeit18:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis5,00 € | Mind. 7 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei

Amalie Dietrichs – Pflanzenjägerin

"Besser ein schweres Leben als ein leeres Leben"

"Um sich für ein Studium der Naturwissenschaften zu begeistern, ist es wichtig, selbst einmal als Pflanzenjäger durch die Natur zu streifen." Die fast vergessene "Frau Naturforscherin" Amalie Dietrich erzählt bei einem Parkrundgang aus ihrem faszinierenden Leben. Sie ist die einzige Frau, die 10 Jahre im kaum bekannten Australien forschte und Pflanzen sammelte - und das im 19. Jahrhundert! Schon im kalten Sommer 1860 streifte sie die Evenburg bei Ihrer Verkaufsreise von Thüringen nach Belgien. Hören Sie die Geschichte ihres Lebens, das Verzicht, Risiko und Einsamkeit bedeutete - aber auch von erstaunlichem Mut, Leidenschaft und vom Ehrgeiz gekennzeichnet ist.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Di 25. Qigong
Icon Zeit19:00 bis 20:00 Uhr Icon OrtSchlosspark der Evenburg Icon PreisSpende erwünscht

Erfahren Sie, wie wohltuend Qigong für den gesamten Körper ist. Bereits zum 8. Mal bietet der VfB Rajen e.V., Rhauderfehn, Qigong während der Sommerferien im Park der Evenburg an. Die Abende können auch einzeln besucht werden.

Von 8 bis 99 Jahren

Weiterer Termin: 01.08.

Mi 26. Kreative Kräuterküche
Icon Zeit15:00 bis 18:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis19,00 € | Mind. 7 Personen

Kreative Kräuterküche, neue Rezepte für Brote, Aufstriche, Dips & Co.

Das Kräuterbeet der Evenburg ist gewachsen!
Wir schauen uns ein bisschen um - ein informativer Rundgang zum Riechen, Fühlen und Schmecken. Wir ernten, was wir für unsere Rezepte brauchen.
Freuen Sie sich auf einen kulinarischen Nachmittag mit gemeinsamem Schnippeln, Rühren, Kochen und Genießen. Alle Rezepte gibt es auch wieder zum Mitnehmen.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

August
ÜberWasser im Schloss Evenburg
Icon Zeit10:00 bis 18:00 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis5,00 € | Kinder bis 17 Jahren frei

ÜberWasser - Werke des BBK Ostfriesland

Ausstellung vom 1. Juni bis 15. Oktober 2017

Wasser ist für uns wichtig: als Trinkwasser lebensnotwendig, als Transportweg genutzt, als Deponie missbraucht, aber auch Klima regulierend, der Ursprung allen Lebens. Wir gehen damit sorglos um, weil es scheinbar immer verfügbar ist, während in anderen Ländern das Fehlen oder das Zuviel an Wasser existenzbedrohend ist. Ostfriesland hat gelernt, mit dem Wassers zu leben, es manchmal als bedrohlich, aber auch als existenzsichernd erfahren. Die Künstler_innen des BBK Ostfriesland (Bund Bildender Künstler) setzen sich mit dem Thema Wasser auseinander. Dabei werden alle Möglichkeiten des bildnerischen Tuns eingesetzt wie Malerei, Zeichnung, Fotografie, Skulptur, Installation und Video.

Öffentliche Führung - Schloss Evenburg
Icon Zeit11:00 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis3 € zzgl. Eintritt

An Sonn- und Feiertagen jeweils um 11 Uhr und um 14.30 Uhr
(Außer am 24.12., 25.12., 31.12. und 01.01.)

Das Schloss Evenburg gibt den Zugang frei in die ehemaligen Privaträume des gräflichen Ehepaares. Edle Tapeten und Deckenzier bezeugen adliges Leben anno 1862. Es wird über das Leben und Wirtschaften der Grafenfamilie im 19. Jahrhundert erzählt und Sie erhalten Hintergrundinformationen zu der letzten Restaurierung. Zum Schloss gehörte einst auch ein führender Gartenbaubetrieb – der Katalog von 1889 listet mehr als 2400 Gartenpflanzen auf.

Di 01. Qigong
Icon Zeit19:00 bis 20:00 Uhr Icon OrtSchlosspark der Evenburg Icon PreisSpende erwünscht

Erfahren Sie, wie wohltuend Qigong für den gesamten Körper ist. Bereits zum 8. Mal bietet der VfB Rajen e.V., Rhauderfehn, Qigong während der Sommerferien im Park der Evenburg an. Dies ist der letzte Abend, der in diesem Jahr im Schlosspark stattfindet.

Von 8 bis 99 Jahren

Mi 02. Kinderprogramm - Julius Club
Icon Zeit10:00 bis 13:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg Icon PreisEintritt frei

"Vom Dschungel ins Schloss", wir kochen mit den Errungenschaften der Pflanzenjäger.

Anmeldung erforderlich bei der Stadtbibliothek unter Tel 0491 925320

Mi 09. Zeitreise auf Schloss Evenburg
Icon Zeit16:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis10,00 € | Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei

Gräfin Juliane von Wedel

Der alte Muff muss weg!

Im Jahr 1898 erbt Graf Georg Erhard von Wedel, der erste Landrat in Leer, die Evenburg. Er weiß noch nicht, dass seine Familie die letzten Bewohner des Schlosses sein werden. Es ist an seiner Frau, dem gräflichen Interieur vor dem Einzug eine Frischekur zu verpassen. Begleiten Sie die charmante Gräfin Julia bei ihrem kurzweiligen Rundgang und lauschen ihren Schilderungen vom adeligen Leben, von Liebe, Macht und Intrigen.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Do 10. Selbstgemachter Kräuterlikör
Icon Zeit15:30 bis 18:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis12,00 € | Mind. 7 Personen

...wie wäre es mit einem selbstgemachten Kräuterlikör?

Selbstgemachte Liköre, Schnäpse oder Wein mit Kräutern zum Verschenken oder selber trinken.
Dazu bereiten wir noch  Kräuteröl und -essig für Dressings oder Marinaden, herrlich duftend und aromatisch...
Bringen Sie bitte einen klaren Schnaps Ihrer Wahl mit, evtl. Flaschen zum Umfüllen, außerdem ein neutrales Öl (Mazola oder kaltgepresstes Olivenöl) sowie einen Essig mit mindestens 5% Säure. Auch hier ggf. leere Flaschen zum Umfüllen.
Wir beginnen mit einem Spaziergang durchs Kräuterbeet und stellen unsere Kräutermischung zusammen, außerdem gibt es viel Informatives rund ums Thema Kräuter sowie eine kleine (Kräuter-)Stärkung.
Weitere Zutaten werden gestellt.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Do 10. Baustellentermin zur Sanierung der Mühlenallee
Icon Zeit16:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon PreisFrei

Der Baubeginn steht kurz bevor und damit auch die zeitweilige Sperrung der Mühlenallee für die Gäste im Park.
Die Landschaftsarchitektin Birgit Zimmermann (AKNW) erläutert die beabsichtigte Baumaßnahme und beantwortet Fragen zur Materialwahl und zu den geplanten Bauabschnitten.

Weiterer Termin: 31. August 2017

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Mi 16. Sprücheklopfer - Kreativkurs mit Holz
Icon Zeit15:00 bis 17:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis17,50 €; zuzüglich Holz nach Verbrauch | Mind. 7 Personen

Sprüche für jede Lebenslage, als Motivationshilfe oder als schöne Dekoration für Zuhause, ideal auch zum Verschenken.

Mit Holz, etwas Farbe, einem tollen Spruch, dem „Gewusst wie“ und etwas Fingerspitzengefühl gestalten wir unsere eigene Sprüche-Galerie.

Gebühr: 17,50 €; zuzüglich Holz nach Verbrauch (alle weiteren Materialien sind in der Kursgebühr enthalten)

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Do 17. Betonmodellieren - Kreativ Workshop
Icon Zeit15:00 bis 18:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis28,50 € pro Tag | Mind. 7 Personen

Mit der neuen Knetbeton-Masse können kleine und größere Objekte von Hand geformt werden, ähnlich wie beim Arbeiten mit Ton. Auch filigrane Details sind hier möglich.
Die fertigen Teile trocknen an der Luft, ganz ohne Brennofen und sind sogar witterungsbeständig. Nach dem Aushärten können Sie Ihre Objekte auch noch farbig gestalten.
Kreieren Sie Ihre eigene Deko!
Vom Pflanzgefäß über geformte Abdrücke von Pflanzen bis hin zu figürlich Gestaltetem.
Bitte Gummihandschuhe und einen kleinen Plastikeimer mitbringen! 
(Material für mehrere Objekte enthalten, Mehrverbrauch gegen Aufpreis)

Anschluss-/Fortsetzungstermine am 24.08. sowie am 21.09. und 27.09. möglich

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Sa 19. Kleines Fest im Großen Park
Icon Zeit16:00 bis 23:30 Uhr Icon OrtSchloss/Park Evenburg | Veranstalter: Touristik GmbH »Südliches Ostfriesland« Icon Preis25,00 € | erm. 12,50 €; es gibt keine Abendkasse!

Im anziehenden Ambiente eines englischen Landschaftsparks erwartet die Besucher auf 13 Bühnen/Doppelbühnen über 40 internationale Künstlerinnen und Künstler, die Akrobatik, Comedy und Kleinkunst präsentieren. 5 Gastronomen bieten ihre Köstlichkeiten an und nach dem Abschlussfeuerwerk gibt es Live-Musik auf dem Rondell. Dauer: 6 Stunden.

Das Besondere am „Kleinen Fest im Park von Schloss Evenburg": Die Bühnen sind im ganzen Schlosspark verteilt und jeder Besucher kann sich selbst sein Programm zusammenstellen.

Kartenvorverkauf: Der Beginn des Online-Bewerbungsverfahrens (Verlosung) wird rechtzeitig bekannt gegeben.

So 20. Führung durch die Sonderausstellung
Icon Zeit11:00 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis5,00 € | Führung im Eintrittspreis der Evenburg enthalten

Führung durch die Sonderausstellung ÜberWasser

Erleben Sie Kunst ganz persönlich und in kIeinem Rahmen. Jeweils zwei der ausstellenden Künstlerinnen und Künstler gehen im Zwiegespräch durch die Ausstellung und stellen Ihnen die Werke vor.

ÜberWasser - Werke des BBK Ostfriesland

Wasser ist für uns wichtig: als Trinkwasser lebensnotwendig, als Transportweg genutzt, als Deponie missbraucht, aber auch Klima regulierend, der Ursprung allen Lebens. Wir gehen damit sorglos um, weil es scheinbar immer verfügbar ist, während in anderen Ländern das Fehlen oder das Zuviel an Wasser existenzbedrohend ist. Ostfriesland hat gelernt, mit dem Wassers zu leben, es manchmal als bedrohlich, aber auch als existenzsichernd erfahren. Die Künstler_innen des BBK Ostfriesland (Bund Bildender Künstler) setzen sich mit dem Thema Wasser auseinander. Dabei werden alle Möglichkeiten des bildnerischen Tuns eingesetzt wie Malerei, Zeichnung, Fotografie, Skulptur, Installation und Video.

Weiterer Termin: 1. Oktober um 11 Uhr

Anmeldung bei Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Mi 23. Kreative Kräuterküche
Icon Zeit15:00 bis 18:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis17,50 € | Mind. 7 Personen

Kreative Kräuterküche - Unkrautrezepte

Lassen Sie sich überraschen, was man aus Wildkräutern, Blättern und Blüten alles machen kann!
Leckere Rezepte für Salat, Pesto, Pizza und Brot, Aufstrich und Limonade.
Wir bereiten gemeinsam ein schmackhaftes Unkraut-Menü aus frischen Wildkräutern der Saison zu und essen im Anschluss in gemütlicher Runde.
Dazu gibt’s Informatives zum Thema und Rezepte zum Mitnehmen.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Fr 25. Zeitreise auf Schloss Evenburg
Icon Zeit16:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis10,00 € | Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei

Graf Carl Georg von Wedel

„Suscipere et finire!“ (unternehmen und zu Ende führen)

1860 erbt der junge Graf Carl Georg von Wedel ein marodes Bauwerk mit umliegenden Ländereien. Als neuer Majoratsherr stellt er sich der Herausforderung, krempelt die Ärmel hoch und errichtet mit einem neuen, hochmodernen Schloss seiner Familie einen würdigen Stammsitz. Begleiten Sie den tatkräftigen Grafen und erleben Sie hautnah, wie in knapp 20 Jahren unter seinen Händen ein florierender Besitz mit Handelsgärtnerei, Imkerei und Forstwirtschaft entsteht, wie Loga es noch nicht gesehen hat.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Sa 26. 21. internationale Batnight
Icon Zeit19:00 bis 22:00 Uhr Icon OrtSchlosspark und Gärtnerhaus | Veranstalter: NABU Kreisgruppe Leer Icon PreisKi.: 2,50 €/Erw.: 5,00 € | Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

21. internationale Batnight

Fledermäuse sind Flugkünstler der Nacht.
Der NABU zeigt eine Ausstellung und gibt Erläuterungen.
Exkursion mit dem Bat-Detektor; Stockbrot, Würstchen, Spiele.
Kosten: Erwachsene 5 € incl. 2 Würstchen und Getränk, Kinder 2,50 € incl. Stockbrot und Getränk

Anmeldung beim NABU (Naturschutzbund) erforderlich unter Tel 0163 2918012
So 27. Familienpicknick
Icon Zeit11:00 bis 18:00 Uhr Icon OrtSchlosspark | Veranstalter: Landkreis Leer Icon PreisFrei

Familienpicknick

Spiel und Spaß im Schlosspark.
Naturerlebnisangebote für Erwachsene mit Kindern.
Spannendes zu Fledermäusen.
Picknickdecke und Verpflegung können gerne mitgebracht werden.

Do 31. Baustellentermin zur Sanierung der Mühlenallee
Icon Zeit17:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon PreisFrei

Überzeugen Sie sich vom Baufortschritt und begleiten Sie die Landschaftsarchitektin Birgit Zimmermann (AKNW) auf die Baustelle.

Festes Schuhwerk ist erforderlich.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

September
ÜberWasser im Schloss Evenburg
Icon Zeit10:00 bis 18:00 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis5,00 € | Kinder bis 17 Jahren frei

ÜberWasser - Werke des BBK Ostfriesland

Ausstellung vom 1. Juni bis 15. Oktober 2017

Wasser ist für uns wichtig: als Trinkwasser lebensnotwendig, als Transportweg genutzt, als Deponie missbraucht, aber auch Klima regulierend, der Ursprung allen Lebens. Wir gehen damit sorglos um, weil es scheinbar immer verfügbar ist, während in anderen Ländern das Fehlen oder das Zuviel an Wasser existenzbedrohend ist. Ostfriesland hat gelernt, mit dem Wassers zu leben, es manchmal als bedrohlich, aber auch als existenzsichernd erfahren. Die Künstler_innen des BBK Ostfriesland (Bund Bildender Künstler) setzen sich mit dem Thema Wasser auseinander. Dabei werden alle Möglichkeiten des bildnerischen Tuns eingesetzt wie Malerei, Zeichnung, Fotografie, Skulptur, Installation und Video.

Öffentliche Führung - Schloss Evenburg
Icon Zeit11:00 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis3 € zzgl. Eintritt

An Sonn- und Feiertagen jeweils um 11 Uhr und um 14.30 Uhr
(Außer am 24.12., 25.12., 31.12. und 01.01.)

Das Schloss Evenburg gibt den Zugang frei in die ehemaligen Privaträume des gräflichen Ehepaares. Edle Tapeten und Deckenzier bezeugen adliges Leben anno 1862. Es wird über das Leben und Wirtschaften der Grafenfamilie im 19. Jahrhundert erzählt und Sie erhalten Hintergrundinformationen zu der letzten Restaurierung. Zum Schloss gehörte einst auch ein führender Gartenbaubetrieb – der Katalog von 1889 listet mehr als 2400 Gartenpflanzen auf.

Mi 06. Mystische Nacht im Schlosspark der Evenburg
Icon Zeit19:00 bis 22:00 Uhr Icon OrtSchlosspark | Veranstalter: Landkreis Leer Icon PreisEintritt frei

Mystische Nacht im Schlosspark der Evenburg

Ein Abend für die Sinne: Erkunden Sie ein Lichterlabyrinth im Schlosspark, lauschen Sie plattdeutschen Gedichten, ostfriesischen Sagen und mystischen Erzählungen über Bäume.
Das Schlosscafé ist geöffnet.

Anmeldung erwünscht beim Schloss Evenburg unter Tel 0491 99756000

Do 07. Natur erleben - Kräuter hautnah
Icon Zeit15:00 bis 19:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Volkshochschule Leer Icon Preis8,00 €

Natur erleben - Kräuter hautnah
Angebot für Lehrkräfte und Betreuungskräfte an Schulen

Wie können Kinder als Alternative zu Computer und Technik den Umgang mit der Natur erlernen, das Interesse geweckt, die Wahrnehmung und die Sinne geschult werden.

Siehe Programm der VHS Leer
Anmeldung bei der VHS erforderlich unter Tel 0491 929928

Fr 08. Zeitreise auf Schloss Evenburg
Icon Zeit15:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis14,00 € | Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei

Trientje und Gertrude

„Wat uns Graaf seggt, dat word maakt!“

Diese beiden Freundinnen, Leidensgenossinnen und außerdem Bedienstete des Grafen von Wedel sind echte Expertinnen, wenn es um das Leben und Arbeiten auf der Evenburg geht. Sie entführen die Gäste geradewegs in das Dienstbotenleben des 19. Jahrhunderts. Wortgewaltig und auf Plattdeutsch berichten sie von rauschenden Festen, harter Arbeit, wirtschaftlichen Veränderungen oder der aktuellen Politik des Reichskanzlers. Es gibt nichts, was dieses charmante Duo Ihnen auf dem Weg durch das Schloss nicht erklären könnte. Dass dabei nicht nur die Lachmuskeln beansprucht, sondern auch der Gaumen erfreut wird, versteht sich bei der von Wedelschen Gastfreundschaft  von selbst.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

So 10. Öffentliche Führung
Icon Zeit14:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis3,00 € plus Eintritt

Septembermaant is Plattdüütskmaant

Deshalb findet heute die öffentliche Sonntagsführung am Nachmittag in plattdeutsch statt.

Fr 15. Kreatives Gestalten
Icon Zeit15:00 bis 18:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Volkshochschule Leer Icon Preis31,80 € und Materialverbrauch etwa 5 - 10 €

Farbtransfer auf Stoff, Papier, Holz oder Keramik - ein Experimentierkurs

Monotypien werden gedruckt mit unterschiedlichen Druckstöcken wie Holz, Pappe, Styropor, Gelatineplatten oder ähnlichen Materialien. Je nach Untergrund wird die Druckfarbe zugeordnet.
12 UStd., bitte mitbringen: Papiere und Stifte aller Art, Druckstöcke wenn vorhanden.

Siehe Programm der VHS Leer
Anmeldung bei der VHS Leer erforderlich unter Tel 0491 929928

Fr 15. Themenführung Kirche mit Grafengruft
Icon Zeit16:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis11,00 € | Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei

Auf dem Weg vom Schloss zur Gruft erschließt sich die Schlossanlage mit der Vorburg und der Doppelallee. Die Führung ermöglicht die Besichtigung der nicht öffentlich zugänglichen Grafengruft in der im 13. Jahrhundert erbauten ehemaligen Patronatskirche. Die Gruft ist erst 2015 wieder geöffnet und hergerichtet worden und seit September 2015 begehbar. Zu bestaunen sind zwei restaurierte Prunksärge aus dem 17. Jahrhundert, die auch die gesellschaftliche Stellung der bestatteten Familienmitglieder deutlich werden lassen.

Weitere Termine: 13. Oktober um 16 Uhr und 31. Oktober um 16 Uhr

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Sa 16. Kreatives Gestalten
Icon Zeit10:00 bis 16:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Volkshochschule Leer Icon Preis31,80 € und Materialverbrauch etwa 5 - 10 €

Farbtransfer auf Stoff, Papier, Holz oder Keramik - ein Experimentierkurs

Monotypien werden gedruckt mit unterschiedlichen Druckstöcken wie Holz, Pappe, Styropor, Gelatineplatten oder ähnlichen Materialien. Je nach Untergrund wird die Druckfarbe zugeordnet.

12 UStd., bitte mitbringen: Papiere und Stifte aller Art, Druckstöcke wenn vorhanden.

Siehe Programm der VHS Leer
Anmeldung bei der VHS Leer erforderlich unter Tel 0491 929928

Fr 22. Zeitreise auf Schloss Evenburg
Icon Zeit14:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis10,00 € | Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei

Die Gouvernante

„Haben Sie vielleicht die jungen Grafen gesehen?“

Gute Manieren sind der Schlitten, auf dem sich’s sanft durchs Leben gleiten lässt! Davon ist Clara vom Hofe überzeugt. Und was gibt es für den gräflichen Nachwuchs nicht alles zu lernen: formvollendetes Benehmen, gepflegte Konversation, Französisch… Gewandt in Etikette, Plauderei und Kurzweil führt die Gouvernante Sie sachkundig durch das Schloss und gewährt tiefe Einblicke in das gräfliche Leben - aus der Sicht einer selbständigen, berufstätigen Frau des 19. Jahrhunderts. Ob die Gräfinnen sie manchmal beneideten?

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Sa 30. Fahrradführung
Icon Zeit11:00 bis 12:30 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis6,00 € | Kinder bis 17 Jahre frei | Mind. 10 Personen

Auf den Spuren der verstorbenen Wedels - eine geführte Radtour durch Loga zu den Begräbnis- und Erinnerungsstätten der gräflichen Familie von Wedel (Reformierte Kirche Loga - Gruft, Friedhof Loga - Kapelle, Ehrenmal).
Diese Tour findet bei jedem Wetter statt und eignet sich auch für Besucher, die das Schloss Evenburg schon kennen.

Ein eigenes Fahrrad muss bitte mitgebracht werden.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Oktober
ÜberWasser im Schloss Evenburg
Icon Zeit10:00 bis 18:00 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis5,00 € | Kinder bis 17 Jahren frei

ÜberWasser - Werke des BBK Ostfriesland

Ausstellung vom 1. Juni bis 15. Oktober 2017

Wasser ist für uns wichtig: als Trinkwasser lebensnotwendig, als Transportweg genutzt, als Deponie missbraucht, aber auch Klima regulierend, der Ursprung allen Lebens. Wir gehen damit sorglos um, weil es scheinbar immer verfügbar ist, während in anderen Ländern das Fehlen oder das Zuviel an Wasser existenzbedrohend ist. Ostfriesland hat gelernt, mit dem Wassers zu leben, es manchmal als bedrohlich, aber auch als existenzsichernd erfahren. Die Künstler_innen des BBK Ostfriesland (Bund Bildender Künstler) setzen sich mit dem Thema Wasser auseinander. Dabei werden alle Möglichkeiten des bildnerischen Tuns eingesetzt wie Malerei, Zeichnung, Fotografie, Skulptur, Installation und Video.

Öffentliche Führung - Schloss Evenburg
Icon Zeit11:00 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis3 € zzgl. Eintritt

An Sonn- und Feiertagen jeweils um 11 Uhr und um 14.30 Uhr
(Außer am 24.12., 25.12., 31.12. und 01.01.)

Das Schloss Evenburg gibt den Zugang frei in die ehemaligen Privaträume des gräflichen Ehepaares. Edle Tapeten und Deckenzier bezeugen adliges Leben anno 1862. Es wird über das Leben und Wirtschaften der Grafenfamilie im 19. Jahrhundert erzählt und Sie erhalten Hintergrundinformationen zu der letzten Restaurierung. Zum Schloss gehörte einst auch ein führender Gartenbaubetrieb – der Katalog von 1889 listet mehr als 2400 Gartenpflanzen auf.

So 01. Führung durch die Sonderausstellung
Icon Zeit11:00 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis5,00 € | Führung im Eintrittspreis der Evenburg enthalten

Führung durch die Sonderausstellung ÜberWasser

Erleben Sie Kunst ganz persönlich und in kIeinem Rahmen. Jeweils zwei der ausstellenden Künstlerinnen und Künstler gehen im Zwiegespräch durch die Ausstellung und stellen Ihnen die Werke vor.

ÜberWasser - Werke des BBK Ostfriesland

Wasser ist für uns wichtig: als Trinkwasser lebensnotwendig, als Transportweg genutzt, als Deponie missbraucht, aber auch Klima regulierend, der Ursprung allen Lebens. Wir gehen damit sorglos um, weil es scheinbar immer verfügbar ist, während in anderen Ländern das Fehlen oder das Zuviel an Wasser existenzbedrohend ist. Ostfriesland hat gelernt, mit dem Wassers zu leben, es manchmal als bedrohlich, aber auch als existenzsichernd erfahren. Die Künstler_innen des BBK-Ostfriesland (Bund Bildender Künstler) setzen sich mit dem Thema Wasser auseinander. Dabei werden alle Möglichkeiten des bildnerischen Tuns eingesetzt wie Malerei, Zeichnung, Fotografie, Skulptur, Installation und Video.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000 

Mi 04. Kreatives Gestalten
Icon Zeit18:00 bis 20:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon PreisKursgebühr 10 € mit Tee und Keksen, plus Materialkosten

Kreatives Gestalten

Wir basteln Richelpfähle mit Herbstdekoration

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Sa 07. Zeitreise auf Schloss Evenburg
Icon Zeit15:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis10,00 € | Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei

Hildur von Wedel

Eine Norwegerin in Loga

Als junges Mädchen verlebte Hildur von Wedel glückliche Jahre bei ihren Verwandten auf der Evenburg. Jetzt, 23 Jahre später, im Jahr 1863, kehrt sie zurück und sieht sich mit allerlei Veränderungen konfrontiert: neue Schlossherren, das alte Gebäude ersetzt durch ein beeindruckendes Bauwerk nach neuester Mode! Begleiten Sie Hildur von Wedel bei ihrem Erkundungsgang und lassen Sie sich von den Schilderungen ihrer Jugendzeit verzaubern.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Di 10. Kinderferienprogramm - Geisterstunde
Icon Zeit15:00 bis 17:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Stadt Leer Icon Preis3,00 € | Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

Geisterstunde im Gewölbekeller

Bitte eine Taschenlampe mitbringen.

Kinderferienprogramm für Kinder von 8 - 12 Jahre

Anmeldung erforderlich bei der Stadt Leer unter Tel 0491 96067520

Mi 11. Parkführung
Icon Zeit16:00 bis 17:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon PreisEintritt frei

Parkführung

„Weit geblickt" - Das Gärtnerteam im Evenburgpark erläutert bevorstehende Pflegemaßnahmen für den kommenden Herbst und Winter.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Fr 13. Themenführung Kirche mit Grafengruft
Icon Zeit16:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis11,00 € | Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei

Auf dem Weg vom Schloss zur Gruft erschließt sich die Schlossanlage mit der Vorburg und der Doppelallee. Die Führung ermöglicht die Besichtigung der nicht öffentlich zugänglichen Grafengruft in der im 13. Jahrhundert erbauten ehemaligen Patronatskirche. Die Gruft ist erst 2015 wieder geöffnet und hergerichtet worden und seit September 2015 begehbar. Zu bestaunen sind zwei restaurierte Prunksärge aus dem 17. Jahrhundert, die auch die gesellschaftliche Stellung der bestatteten Familienmitglieder deutlich werden lassen.

Weiterer Termin: 31. Oktober um 16 Uhr

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Fr 13. Zeitreise auf Schloss Evenburg
Icon Zeit16:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis11,00 € | Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei

Graf Carl Georg von Wedel

„Willkommen auf meinem Schloss!“

Graf Carl Georg empfängt Sie persönlich und geleitet Sie durch die repräsentativen Räume der Evenburg. Stolz präsentiert der Haus- und Majoratsherr seinen Gästen sein land- und forstwirtschaftliches Unternehmen. Authentisch berichtet er von den großen Veränderungen des 19. Jahrhunderts, gesellschaftlichen Anlässen z.B. dem Besuch des Königspaares von Hannover und seiner großen Errungenschaft von der Weltausstellung in Paris. Und je nach Laune gibt er vielleicht auch das eine oder andere Familiengeheimnis preis...

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Di 17. Ikebana im Herbst
Icon Zeit16:00 bis 17:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis3,00 € pro Abend plus Materialkosten

Japanische Ikenana-Meister bemühen sich seit Jahrhunderten, Blumen und Pflanzen so anzuordnen, dass deren Lebendigkeit zum Ausdruck kommt. Wenn vorhanden bitte mitbringen: Kenzan, Blumenschere, 2 Schalen 15-20 cm Durchmesser.
Fortsetzung in der Weihnachtszeit möglich.

Weiterer Termin: 24. Oktober um 16 Uhr

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Fr 20. Vernissage - Wolfgang Nebel - Photography
Icon Zeit19:00 Uhr Icon OrtFestsaal Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon PreisVernissage frei

Vernissage - Wolfgang Nebel - Photography

Ausstellung vom 20. Oktober bis 10. Januar 2017

Der Wissenschaftler und Fotograf Wolfgang Nebel zeigt Arbeiten aus drei Fotoprojekten.
"in | or | out" zeigt Bilder, die durch Spiegelungen und Transparenzen geprägt sind. Der Betrachter ist herausgefordert, sich sein Bild der ursprünglichen Aufnahmesituation zurück zu konstruieren. So wie es die Internet-Generation für ihr Bild der realen Welt auf Informationsschnipseln des Internets tut. Die Serie "public privacy" zeigt Menschen, die im öffentlichen Raum miteinander und per Smartphone mit Personen außerhalb ihrer unmittelbaren Nähe interagieren. Das dritte Projekt "scenes" zeigt Sichten auf spektakuläre (Stadt-)Landschaft und sensible Blicke auf das Meer.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Wolfgang Nebel - Photography
Icon Zeit10:00 bis 18:00 Uhr Icon OrtFestsaal Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis5,00 € | bis 17 Jahren frei

Vernissage - Wolfgang Nebel - Photography

Ausstellung vom 20. Oktober bis 10. Januar 2017

Der Wissenschaftler und Fotograf Wolfgang Nebel zeigt Arbeiten aus drei Fotoprojekten.
"in | or | out" zeigt Bilder, die durch Spiegelungen und Transparenzen geprägt sind. Der Betrachter ist herausgefordert, sich sein Bild der ursprünglichen Aufnahmesituation zurück zu konstruieren. So wie es die Internet-Generation für ihr Bild der realen Welt auf Informationsschnipseln des Internets tut. Die Serie "public privacy" zeigt Menschen, die im öffentlichen Raum miteinander und per Smartphone mit Personen außerhalb ihrer unmittelbaren Nähe interagieren. Das dritte Projekt "scenes" zeigt Sichten auf spektakuläre (Stadt-)Landschaft und sensible Blicke auf das Meer.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Sa 21. Zeitreise auf Schloss Evenburg
Icon Zeit14:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis14,00 € | Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei

Frau Boekhoff und Frau Ibelings                                                                                                         

Reformiert oder lutherisch – das ist hier die Frage

Jahrzehntelang scheint alles in bester Ordnung. Die reformierte Kirche gehört zur lutherischen Grafenfamilie. Bis Graf Carl Georg von Wedel eine neue Kirche bauen lässt: die lutherische Friedenskirche. Eine Konkurrenz-Situation entsteht und mitten drin: Frau Ibelings, Gattin des reformierten Pastors, und Frau Boekhoff, Ehefrau des lutherischen Pastors. Hier prallt christliche Nächstenliebe auf weibliche Scharfzüngigkeit, biedermeierliche Heimatliebe auf interreligiösen Diskurs, wirtschaftlicher Weitblick auf eingekellerte Kartoffeln.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Di 24. Ikebana im Herbst
Icon Zeit16:00 bis 17:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis3,00 € pro Abend plus Materialkosten

Japanische Ikenana-Meister bemühen sich seit Jahrhunderten, Blumen und Pflanzen so anzuordnen, dass deren Lebendigkeit zum Ausdruck kommt. Wenn vorhanden bitte mitbringen: Kenzan, Blumenschere, 2 Schalen 15-20 cm Durchmesser.
Fortsetzung in der Weihnachtszeit möglich.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Mi 25. Alles in einem Topf
Icon Zeit18:00 bis 21:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis15 € zzgl. Lebensmittelgeld

Alles in einem Topf: 2 Ostfriesische Eintöpfe

Die ostfriesische Küche ist wie die Region Ostfriesland stark geprägt von den Erträgen der Landwirtschaft. Hier findet man Gerichte, die anderen Ortes nicht so bekannt sind. An diesem Abend bekommen Sie Gelegenheit, vergessene ostfriesische Rezepte neu zu entdecken und auszuprobieren, um somit ein Stück der ostfriesischen Kultur und Identität zu erhalten.
Wanda Kraeft, Hauswirtschaftsmeisterin

Anmeldung bei der VHS Leer erforderlich unter Tel 0491 929928

Mi 25. Lesung - KunstGartenKunst
Icon Zeit19:30 bis 22:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis15 €

Cordula Hamann stellt Parks und Gärten aus der ganzen Welt vor.

KunstGartenKunst

Es wird eine besondere Vielfalt an Gärten und Werken unter freiem Himmel vorgestellt, die zum Ort in einer besonderen Beziehung stehen.

Die kreative Lust am Gestalten ist sowohl den Künstlern als auch den Gärtnernden gemeinsam und zeigt sich – ob augenzwinkernd, kulturkritisch, ästhetisch oder skurril – in vielen verschiedenen Aspekten.

Die Musikerin Mechthild Hettich hat sich davon inspirieren lassen und auf sehr eigene und ungewöhnliche Art Musik für die Gärten und die Kunst geschrieben, die sie mit ihrer Stimme und ihrem Knopfakkordeon lebendig werden lässt.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Do 26. Alles in einem Topf
Icon Zeit18:00 bis 21:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Volkshochschule Leer Icon Preis15 € zzgl. Lebensmittelgeld

Alles in einem Topf: 2 Ostfriesische Eintöpfe

Die ostfriesische Küche ist wie die Region Ostfriesland stark geprägt von den Erträgen der Landwirtschaft. Hier findet man Gerichte, die anderen Ortes nicht so bekannt sind. An diesem Abend bekommen Sie Gelegenheit, vergessene ostfriesische Rezepte neu zu entdecken und auszuprobieren, um somit ein Stück der ostfriesischen Kultur und Identität zu erhalten.
Wanda Kraeft, Hauswirtschaftsmeisterin

Anmeldung bei der VHS Leer erforderlich unter Tel 0491 929928

Di 31. Themenführung Kirche mit Grafengruft
Icon Zeit16:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis11,00 € | Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei

Auf dem Weg vom Schloss zur Gruft erschließt sich die Schlossanlage mit der Vorburg und der Doppelallee. Die Führung ermöglicht die Besichtigung der nicht öffentlich zugänglichen Grafengruft in der im 13. Jahrhundert erbauten ehemaligen Patronatskirche. Die Gruft ist erst 2015 wieder geöffnet und hergerichtet worden und seit September 2015 begehbar. Zu bestaunen sind zwei restaurierte Prunksärge aus dem 17. Jahrhundert, die auch die gesellschaftliche Stellung der bestatteten Familienmitglieder deutlich werden lassen.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

November
Öffentliche Führung - Schloss Evenburg
Icon Zeit11:00 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis3 € zzgl. Eintritt

An Sonn- und Feiertagen jeweils um 11 Uhr und um 14.30 Uhr
(Außer am 24.12., 25.12., 31.12. und 01.01.)

Das Schloss Evenburg gibt den Zugang frei in die ehemaligen Privaträume des gräflichen Ehepaares. Edle Tapeten und Deckenzier bezeugen adliges Leben anno 1862. Es wird über das Leben und Wirtschaften der Grafenfamilie im 19. Jahrhundert erzählt und Sie erhalten Hintergrundinformationen zu der letzten Restaurierung. Zum Schloss gehörte einst auch ein führender Gartenbaubetrieb – der Katalog von 1889 listet mehr als 2400 Gartenpflanzen auf.

Wolfgang Nebel - Photography
Icon Zeit11:00 bis 17:00 Uhr Icon OrtFestsaal Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis5,00 € | bis 17 Jahren frei

Vernissage - Wolfgang Nebel - Photography

Ausstellung vom 20. Oktober bis 10. Januar 2017

Der Wissenschaftler und Fotograf Wolfgang Nebel zeigt Arbeiten aus drei Fotoprojekten.
"in | or | out" zeigt Bilder, die durch Spiegelungen und Transparenzen geprägt sind. Der Betrachter ist herausgefordert, sich sein Bild der ursprünglichen Aufnahmesituation zurück zu konstruieren. So wie es die Internet-Generation für ihr Bild der realen Welt auf Informationsschnipseln des Internets tut. Die Serie "public privacy" zeigt Menschen, die im öffentlichen Raum miteinander und per Smartphone mit Personen außerhalb ihrer unmittelbaren Nähe interagieren. Das dritte Projekt "scenes" zeigt Sichten auf spektakuläre (Stadt-)Landschaft und sensible Blicke auf das Meer.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Fr 03. Zeitreise auf Schloss Evenburg
Icon Zeit16:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis10,00 € | Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei

Der Schlossgeist                                                                                                                                     

„Sie können mich sehen...???“

Zart, kränklich und wunderschön - so sehen wir Gräfin Frieda von Wedel auf dem Portrait in der Eingangshalle. Viel wissen wir nicht über sie - allzu früh verstarb sie. Was wenigen bekannt ist: seit ihrem Tod spukt sie durch die Evenburg! Ab und zu zieht sie sich in den Garten Eden zurück und trifft dort auf erstaunliche Persönlichkeiten mit spannenden Geschichten. Lernen Sie einen echten Schlossgeist kennen und folgen Sie dem ätherischen Wesen durch die Wände – Verzeihung, durch die Gemächer des Schlosses.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

So 05. Martini-Vesper
Icon Zeit16:00 Uhr Icon OrtSchlossRondell / Schlosscafé | Veranstalter: Landkreis Leer Icon PreisEintritt frei

Der Park wird beim gemeinsamen Laternenumzug in ein ganz besonderes Licht getaucht.
Das Schlosscafé bietet für die Kleinen ein schönes Rahmenprogramm und sorgt für das leibliche Wohl.
Dauer: 2,5 Stunden.

So 12. Führung durch die Sonderausstellung
Icon Zeit15:00 bis 16:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis5,00 € | Führung im Eintrittspreis enthalten | Mind. 10 Personen

Führung durch die Sonderausstellung im Schloss Evenburg

Begleiten Sie den Wissenschaftler und Fotografen Wolfgang Nebel bei einem Rundgang durch die Sonderausstellung. Aus erster Hand erhalten Sie Informationen zu seinen Arbeiten aus den drei gezeigten Fotoprojekten: "in | or | out" zeigt Bilder, die durch Spiegelungen und Transparenzen geprägt sind. Die Serie "public privacy" zeigt Menschen, die im öffentlichen Raum miteinander und per Smartphone mit Personen außerhalb ihrer unmittelbaren Nähe interagieren. Das dritte Projekt "scenes" zeigt Sichten auf spektakuläre (Stadt-)Landschaft und sensible Blicke auf das Meer.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Di 14. Rentiere basteln
Icon Zeit17:00 bis 20:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon PreisKosten je nach Materialverbrauch ca. 18 - 22 € inkl. Punsch & Keksen | Mind. 7 Personen

Wir erstellen Rentiere aus Naturmaterialien. In der Weihnachts- und Winterzeit sind diese Tiere ein schöner Blickfang im Hauseingang oder auf dem Balkon.
Mitzubringen sind: Rosenschere, 1 Zeitung und 2-3 Bund "Grün" z.B. vom Lebensbaum, Buchsbaum oder Eibe, Blumendraht sowie eine Tüte für Abfälle.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Mi 15. Musik des ostfr. Hofkomponisten Louis del Moy
Icon Zeit19:30 bis 22:00 Uhr Icon OrtFestsaal Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis18,00 €

Die dargebotenen Stücke wurden im 17. Jahrhundert geschrieben und entführen die Gäste geradewegs in die Zeit, in der die erste Evenburg errichtet wurde.
So etwas hörte man damals am ostfriesischen Hof oder in den Kirchen.
Die musikalische Zeitreise gestalten Edwina Treptow-Stickan, Sopran; Lothar Littmann, Bariton; Barbara Andrae, Sackpfeife und Blockflöte; Volkmar Stickan, Drehleier und Cello, und Christian Andrae, Percussion und Laute.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Fr 17. Zeitreise auf Schloss Evenburg
Icon Zeit15:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis10,00 € | Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei

Caroline Luise Börner 

„Ich wünsche kein Geschwätz.“


„Sie sind das Aushilfspersonal für die Jagdgesellschaft? Du liebe Güte!“ Energisch und zielgerichtet empfängt Frau Börner, die Hausdame, Sie als neue Bedienstete. Es gibt eine Menge zu beachten, wenn man im Grafenhaus aufwarten möchte. Benimmregeln für das Personal, die Geschichte des Hauses und seiner Bewohner sowie besondere Wünsche des Hausherrn - über alles ist Frau Börner bestens im Bilde. Ob ihre Weste allerdings so blütenrein ist, wie sie zunächst vorgibt?

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Mi 22. Speckendicken und Buchweizenpfannkuchen
Icon Zeit18:00 bis 21:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Volkshochschule Leer Icon Preis15,00 € zzgl. Lebensmittelgeld

Die ostfriesische Küche ist wie die Region Ostfriesland stark geprägt von den Erträgen der Landwirtschaft. Hier findet man Gerichte, die anderen Ortes nicht so bekannt sind. An diesem Abend bekommen Sie Gelegenheit, vergessene ostfriesische Rezepte neu zu entdecken und auszuprobieren, um somit ein Stück der ostfriesischen Kultur und Identität zu erhalten.
Wanda Kraeft, Hauswirtschaftsmeisterin

Anmeldung bei der VHS erforderlich unter Tel 0491 929928

Do 23. Speckendicken und Buchweizenpfannkuchen
Icon Zeit18:00 bis 21:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Volkshochschule Leer Icon Preis15,00 € zzgl. Lebensmittelgeld

Die ostfriesische Küche ist wie die Region Ostfriesland stark geprägt von den Erträgen der Landwirtschaft. Hier findet man Gerichte, die anderen Ortes nicht so bekannt sind. An diesem Abend bekommen Sie Gelegenheit, vergessene ostfriesische Rezepte neu zu entdecken und auszuprobieren, um somit ein Stück der ostfriesischen Kultur und Identität zu erhalten.
Wanda Kraeft, Hauswirtschaftsmeisterin

Anmeldung bei der VHS erforderlich unter Tel 0491 929928

Dezember
Öffentliche Führung - Schloss Evenburg
Icon Zeit11:00 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis3 € zzgl. Eintritt

An Sonn- und Feiertagen jeweils um 11 Uhr und um 14.30 Uhr
(Außer am 24.12., 25.12., 31.12. und 01.01.)

Das Schloss Evenburg gibt den Zugang frei in die ehemaligen Privaträume des gräflichen Ehepaares. Edle Tapeten und Deckenzier bezeugen adliges Leben anno 1862. Es wird über das Leben und Wirtschaften der Grafenfamilie im 19. Jahrhundert erzählt und Sie erhalten Hintergrundinformationen zu der letzten Restaurierung. Zum Schloss gehörte einst auch ein führender Gartenbaubetrieb – der Katalog von 1889 listet mehr als 2400 Gartenpflanzen auf.

Wolfgang Nebel - Photography
Icon Zeit11:00 bis 17:00 Uhr Icon OrtFestsaal Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis5,00 € | bis 17 Jahren frei

Vernissage - Wolfgang Nebel - Photography

Ausstellung vom 20. Oktober bis 10. Januar 2017

Der Wissenschaftler und Fotograf Wolfgang Nebel zeigt Arbeiten aus drei Fotoprojekten.
"in | or | out" zeigt Bilder, die durch Spiegelungen und Transparenzen geprägt sind. Der Betrachter ist herausgefordert, sich sein Bild der ursprünglichen Aufnahmesituation zurück zu konstruieren. So wie es die Internet-Generation für ihr Bild der realen Welt auf Informationsschnipseln des Internets tut. Die Serie "public privacy" zeigt Menschen, die im öffentlichen Raum miteinander und per Smartphone mit Personen außerhalb ihrer unmittelbaren Nähe interagieren. Das dritte Projekt "scenes" zeigt Sichten auf spektakuläre (Stadt-)Landschaft und sensible Blicke auf das Meer.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Fr 01. Zeitreise auf Schloss Evenburg
Icon Zeit15:30 bis 16:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis10,00 € | Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei

Mamsell Ingrid                                                                                                                                        

"Entlassen"

Mamsell Ingrid ist untröstlich: soeben hat sie vom Herrn Grafen ihr Entlassungsschreiben erhalten. Warum nur? Wenn Sie wissen möchten, wie das Leben der adeligen Familie und der Bediensteten aussah, was es mit dem legendären Skandal von Norderney auf sich hat und warum ihre berühmte Ananasbowle der Mamsell zum Verhängnis wurde, dann wird dieser amüsante wie interessante Spaziergang durch das Schloss mit der temperamentvollen Mamsell Ihnen erstaunliche Auskünfte geben.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Sa 02. Adventssingen am Weihnachtsbaum
Icon Zeit17:00 bis 19:00 Uhr Icon OrtSchlossRondell / Schlosscafé | Veranstalter: Landkreis Leer Icon PreisFrei | SG Evenburger Park/Logaer Westerhammrich e.V.

Adventssingen am Weihnachtsbaum

Am Weihnachtsbaum werden adventliche Lieder gesungen. Glühwein, Punsch, Waffeln und Feuerkörbe sorgen für weihnachtliche Stimmung.

So 10. Führung durch die Sonderausstellung
Icon Zeit15:00 bis 16:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis5,00 € | Führung im Eintrittspreis enthalten | Mind. 10 Personen

Führung durch die Sonderausstellung im Schloss Evenburg

Begleiten Sie den Wissenschaftler und Fotografen Wolfgang Nebel bei einem Rundgang durch die Sonderausstellung. Aus erster Hand erhalten Sie Informationen zu seinen Arbeiten aus den drei gezeigten Fotoprojekten: "in | or | out" zeigt Bilder, die durch Spiegelungen und Transparenzen geprägt sind. Die Serie "public privacy" zeigt Menschen, die im öffentlichen Raum miteinander und per Smartphone mit Personen außerhalb ihrer unmittelbaren Nähe interagieren. Das dritte Projekt "scenes" zeigt Sichten auf spektakuläre (Stadt-)Landschaft und sensible Blicke auf das Meer.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Fr 15. Zeitreise auf Schloss Evenburg
Icon Zeit15:30 bis 16:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis10,00 € | Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei

Graf Carl Georg von Wedel

„Willkommen auf meinem Schloss!“

Graf Carl Georg empfängt Sie persönlich und geleitet Sie durch die repräsentativen Räume der Evenburg. Stolz präsentiert der Haus- und Majoratsherr seinen Gästen sein land- und forstwirtschaftliches Unternehmen. Authentisch berichtet er von den großen Veränderungen des 19. Jahrhunderts, gesellschaftlichen Anlässen z.B. dem Besuch des Königspaares von Hannover und seiner großen Errungenschaft von der Weltausstellung in Paris. Und je nach Laune gibt er vielleicht auch das eine oder andere Familiengeheimnis preis...

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Di 26. Weihnachten im Schloss Evenburg
Icon Zeit16:00 bis 17:00 Uhr Icon OrtFestsaal Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis5,00 € | Im Eintrittspreis enthalten

Weihnachten im Schloss Evenburg

Geschichten und Lieder am Weihnachtsbaum für die ganze Familie

Januar 2018
Öffentliche Führung - Schloss Evenburg
Icon Zeit11:00 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis3 € zzgl. Eintritt

An Sonn- und Feiertagen jeweils um 11 Uhr und um 14.30 Uhr
(Außer am 24.12., 25.12., 31.12. und 01.01.)

Das Schloss Evenburg gibt den Zugang frei in die ehemaligen Privaträume des gräflichen Ehepaares. Edle Tapeten und Deckenzier bezeugen adliges Leben anno 1862. Es wird über das Leben und Wirtschaften der Grafenfamilie im 19. Jahrhundert erzählt und Sie erhalten Hintergrundinformationen zu der letzten Restaurierung. Zum Schloss gehörte einst auch ein führender Gartenbaubetrieb – der Katalog von 1889 listet mehr als 2400 Gartenpflanzen auf.

Wolfgang Nebel - Photography
Icon Zeit11:00 bis 17:00 Uhr Icon OrtFestsaal Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis5,00 € | bis 17 Jahren frei

Vernissage - Wolfgang Nebel - Photography

Ausstellung vom 20. Oktober bis 10. Januar 2017

Der Wissenschaftler und Fotograf Wolfgang Nebel zeigt Arbeiten aus drei Fotoprojekten.
"in | or | out" zeigt Bilder, die durch Spiegelungen und Transparenzen geprägt sind. Der Betrachter ist herausgefordert, sich sein Bild der ursprünglichen Aufnahmesituation zurück zu konstruieren. So wie es die Internet-Generation für ihr Bild der realen Welt auf Informationsschnipseln des Internets tut. Die Serie "public privacy" zeigt Menschen, die im öffentlichen Raum miteinander und per Smartphone mit Personen außerhalb ihrer unmittelbaren Nähe interagieren. Das dritte Projekt "scenes" zeigt Sichten auf spektakuläre (Stadt-)Landschaft und sensible Blicke auf das Meer.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Mi 03. Zeitreise auf Schloss Evenburg
Icon Zeit16:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis10,00 € | Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei

Der Schlossgeist                                                                                                                                     

„Sie können mich sehen...???“

Zart, kränklich und wunderschön - so sehen wir Gräfin Frieda von Wedel auf dem Portrait in der Eingangshalle. Viel wissen wir nicht über sie - allzu früh verstarb sie. Was wenigen bekannt ist: seit ihrem Tod spukt sie durch die Evenburg! Ab und zu zieht sie sich in den Garten Eden zurück und trifft dort auf erstaunliche Persönlichkeiten mit spannenden Geschichten. Lernen Sie einen echten Schlossgeist kennen und folgen Sie dem ätherischen Wesen durch die Wände – Verzeihung, durch die Gemächer des Schlosses.

Heute ist ein besonderer Tag: Gräfin Frieda hat Geburtstag. Da möchte sie natürlich mit den Gästen  mit einem Glas Sekt anstoßen.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Fr 05. Zeitreise auf Schloss Evenburg
Icon Zeit15:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis14,00 € | Mindestteilnehmerzahl 10 - Kinder bis 17 Jahren frei

Trientje und Gertrude

"Wat uns Graaf seggt, dat word maakt!"


Diese beiden Freundinnen, Leidensgenossinnen und außerdem Bedienstete des Grafen von Wedel sind echte Expertinnen, wenn es um das Leben und Arbeiten auf der Evenburg geht. Sie entführen die Gäste geradewegs in das Dienstbotenleben des 19. Jahrhunderts. Wortgewaltig und auf Plattdeutsch berichten sie von rauschenden Festen, harter Arbeit, wirtschaftlichen Veränderungen oder der aktuellen Politik des Reichskanzlers. Es gibt nichts, was dieses charmante Duo Ihnen auf dem Weg durch das Schloss nicht erklären könnte. Dass dabei nicht nur die Lachmuskeln beansprucht, sondern auch der Gaumen erfreut wird, versteht sich bei der von Wedelschen Gastfreundschaft  von selbst.

Anmeldung bei Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

März
Mo 12. Kartoffelgerichte - Klassiker und neue Lieblinge
Icon Zeit18:00 bis 21:00 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Volkshochschule Leer Icon Preis15,00 € + Lebensmittelgeld

Die Kartoffel bietet vielfältige, heimische und saisongemäße  Zubereitungsmöglichkeiten.
Wanda Kraeft, Hauswirtschaftsmeisterin

Anmeldung bei der VHS erforderlich unter Tel 0491 929928

Di 13. Kartoffelgerichte - Klassiker und neue Lieblinge
Icon Zeit18:00 bis 21:30 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Volkshochschule Leer Icon Preis15,00 € + Lebensmittelgeld

Die Kartoffel bietet vielfältige, heimische und saisongemäße  Zubereitungsmöglichkeiten.
Wanda Kraeft, Hauswirtschaftsmeisterin

Anmeldung bei der VHS erforderlich unter Tel 0491 929928

So 18. Frühblüher im Evenburgpark
Icon Zeit14:30 bis 15:30 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis5,00 € | Mindestteilnehmerzahl 10

Sehnsüchtig erwarten wir das Frühjahr und erfreuen uns an den ersten Blüten. Bei einem Spaziergang durch den Park gibt es neben Krokus und Schneeglöckchen auch Milchstern und Wunderlauch zu entdecken.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Mi 28. Zeitreise auf Schloss Evenburg
Icon Zeit16:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis10,00 € | Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei

Die Gouvernante

„Haben Sie vielleicht die jungen Grafen gesehen?“

Gute Manieren sind der Schlitten, auf dem sich’s sanft durchs Leben gleiten lässt! Davon ist Clara vom Hofe überzeugt. Und was gibt es für den gräflichen Nachwuchs nicht alles zu lernen: formvollendetes Benehmen, gepflegte Konversation, Französisch… Gewandt in Etikette, Plauderei und Kurzweil führt die Gouvernante Sie sachkundig durch das Schloss und gewährt tiefe Einblicke in das gräfliche Leben - aus der Sicht einer selbständigen, berufstätigen Frau des 19. Jahrhunderts. Ob die Gräfinnen sie manchmal beneideten?

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

April
Mo 09. So schmeckt unsere Heimat
Icon Zeit18:30 bis 21:30 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Volkshochschule Leer Icon Preis15,00 € + Lebensmittelgeld

An diesem Abend wird der Fokus auf gute, regionale und saisonale Lebensmittel gelegt. Leckeres aus unserer Region - wo kommen die Produkte her und was kann ich mit ihnen machen.

Anmeldung bei der VHS erforderlich unter Tel 0491 929928