Seiteninhalt
Februar
So 28. Digitales Puppentheater zum Purim-Fest
Icon Zeit14:00 bis 20:00 Uhr Icon OrtEhemalige Jüdische Schule Leer | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preiskostenfrei

Digitales Puppentheater für Jung und Alt von Bubales

Anlässlich des Purim-Fests am 25. und 26. Februar präsentiert die Ehemalige Jüdische Schule Leer ein digitales Theaterstück für Jung und Alt des Jüdischen Puppentheaters Bubales. Gezeigt wird „Persien sucht die Super-Queen“ – Die Seifenoper zum Purim-Fest. Abrufbar ist das rund 40-minütige Stück kostenlos am Sonntag, 28. Februar 2021, in der Zeit von 14 bis 20 Uhr unter folgendem Link: www.bubales.de/EJSLeer

Zum Inhalt:
Das biblische Buch Esther wird zu jedem Purimfest vorgelesen und so erzählt uns das jüdische Puppentheater Bubales diese uralte Geschichte auf ganz unkonventionelle Weise nach. Die alten Bubales-Puppen erwachen zum Leben und führen das fast vergessene Stück aus dem Jahr 2009 vor modernen Berliner Kulissen vor. Das jüdische Waisenmädchen gewinnt einen Wettbewerb und wird zur Königin und Ehefrau des Königs von Persien. Ihre neue Macht setzt Esther zusammen mit ihrem Onkel Mordechai gekonnt ein, um das jüdische Volk vor den Intrigen des bösen Wesirs Haman zu retten.

Anschauen lohnt sich!