Inhalt

September 2022

Ausstellung Zauber bewegter Kindheit

Icon Zeit10:00 bis 18:00 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis7 € / Kinder bis 17 Jahre frei

Sonderausstellung Zauber bewegter Kindheit vom 24.03. bis 16.10.2022

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise in ihre Kindheit. Schloss Evenburg zeigt eine unglaubliche Vielfalt an Kinderfahrzeugen von circa 1820 bis in die Neuzeit. Zu sehen sind Fahrräder, Roller, Tretautos, Ruderrenner, Trecker, Pferde oder Flugzeuge. Oft dient eine ausgeklügelte Technik der Fortbewegung. Zwei Museen und eine Privatsammlung führen ihre Exponate für diese Ausstellung erstmalig in Deutschland zusammen.

Öffnungszeiten: tagaktuell erfragen bei Schloss Evenburg, Tel 0491 99756000 oder info@schloss-evenburg.de

Führung im Schloss Evenburg an Sonn- und Feiertagen jeweils um 11:30 Uhr und um 14:30 Uhr

Icon Zeit11:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis12 €/ Kinder bis 17 Jahre frei

Öffentliche Führungen an Sonn- und Feiertagen jeweils

um 11:30 Uhr und um 14:30 Uhr

Das Schloss Evenburg gibt den Zugang frei in die ehemaligen Privaträume des gräflichen Ehepaares. Edle Tapeten und Deckenzier bezeugen adliges Leben anno 1862. Es wird über das Leben und Wirtschaften der Grafenfamilie im 19. Jahrhundert erzählt und Sie erhalten Hintergrundinformationen zu der letzten Restaurierung. Zum Schloss gehörte einst auch ein führender Gartenbaubetrieb - der Katalog von 1889 listet mehr als 2400 Gartenpflanzen auf.

Die Führung findet jeden Sonn- und Feiertagen statt, außer am 24.12., 25.12., 31.12.2022 und 01.01.2023.

Sa 24. Zeitreise auf Schloss Evenburg

Icon Zeit14:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis18,00 €

Frau Boekhoff und Frau Ibelings

Reformiert oder lutherisch? - Das ist hier die Frage Jahrzehntelang scheint alles in bester Ordnung. Die reformierte Kirche gehört zur lutherischen Grafenfamilie. Bis Graf Carl Georg von Wedel eine neue Kirche bauen lässt: die lutherische Friedenskirche. Eine Konkurrenz-Situation entsteht und mitten drin: Frau Ibelings, Gattin des reformierten Pastors und Frau Boekhoff, Ehefrau des lutherischen Pastors. Hier prallt christliche Nächstenliebe auf weibliche Scharfzüngigkeit, biedermeierliche Heimatliebe auf interreligiösen Diskurs, wirtschaftlicher Weitblick auf eingekellerte Kartoffeln.

Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei. Anmeldung erforderlich Schloss Evenburg Tel 0491 99 75 6000

So 25. Föhren för elk un een- Slöss Evenburg

Icon Zeit14:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis12,00 €

"Septembermaant is Plattdüütskmaant. Daarum word vandaag bi de Föhrung för elk un een an disse Sönndagnamiddag platt proot.
Dat Slöss Evenburg gifft d` Togang in de Privaatkamers van de Grafenehepaar. Heel besünner Tapeten un Böhns betügen een vörnehm Leven anno 1862. Vertellt word över dat Leven un huushollen van de Grafenfamilie in `t 19. Jahrhunnert un Se worden wat över die Tied gewohr, as dat Slöss un kamers dat leste Mal renoveert wurren. To dat Slöss höörde eens ok een Gaarneree mit een heel goden Ansehn - in de Översicht/Katalog van 1889 kann man mehr as 2400 Planten und Blömen finnen."

Mo 26. Führung durch die Sonderausstellung "Zauber bewegter Kindheit" im Schloss Evenburg

Icon Zeit15:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis12 €/Kinder bis 17 Jahre frei

Dinus Voß, ein privater Zweirad-Sammler mit großer Leidenschaft und Sachkenntnis führt sie durch die Sonderausstellung, in der eine unglaubliche Vielfalt an Kinderfahrzeugen von ca. 1820 bis in die Neuzeit gezeigt werden. Zwei Museen und eine Privatsammlung führen Ihre Exponate für diese Ausstellung erstmalig in Deutschland zusammen.

Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung erforderlich: Schloss Evenburg Tel 0491 99 75 6000

Do 29. Zeitreise auf Schloss Evenburg

Icon Zeit15:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis13,00 €

Graf Carl Georg von Wedel „Suscipere et finiere!“ (Unternehmen und zu Ende führen)

1860 erbt der junge Graf Carl Georg von Wedel ein marodes Bauwerk mit umliegenden Ländereien. Als Majoratsherr stellt er sich der Herausforderung, krempelt die Ärmel hoch und errichtet mit einem neuen, hochmodernen Schloss seiner Familie einen würdigen Stammsitz. Begleiten Sie den tatkräftigen Grafen und erleben Sie hautnah, wie er nach 25 Jahren auf sein Werk zurückblickt: einen florierenden Besitz mit Handelsgärtnerei, Imkerei und Forstwirtschaft, wie Loga ihn noch nicht gesehen hat.

Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei. Anmeldung erforderlich Schloss Evenburg Tel 0491 99 75 6000

Fr 30. Führung zur Sonderausstellung "Zauber bewegter Kindheit" im Schloss Evenburg

Icon Zeit15:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis12 €/Kinder bis 17 Jahre frei

Dinus Voß, ein privater Zweirad-Sammler mit großer Leidenschaft und Sachkenntnis führt sie durch die Sonderausstellung, in der eine unglaubliche Vielfalt an Kinderfahrzeugen von ca. 1820 bis in die Neuzeit gezeigt werden. Zwei Museen und eine Privatsammlung führen Ihre Exponate für diese Ausstellung erstmalig in Deutschland zusammen.

Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung erforderlich: Schloss Evenburg Tel 0491 99 75 6000

Oktober

Ausstellung Zauber bewegter Kindheit

Icon Zeit10:00 bis 18:00 Uhr Icon OrtSchloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis7 € / Kinder bis 17 Jahre frei

Sonderausstellung Zauber bewegter Kindheit vom 24.03. bis 16.10.2022

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise in ihre Kindheit. Schloss Evenburg zeigt eine unglaubliche Vielfalt an Kinderfahrzeugen von circa 1820 bis in die Neuzeit. Zu sehen sind Fahrräder, Roller, Tretautos, Ruderrenner, Trecker, Pferde oder Flugzeuge. Oft dient eine ausgeklügelte Technik der Fortbewegung. Zwei Museen und eine Privatsammlung führen ihre Exponate für diese Ausstellung erstmalig in Deutschland zusammen.

Öffnungszeiten: tagaktuell erfragen bei Schloss Evenburg, Tel 0491 99756000 oder info@schloss-evenburg.de

Führung im Schloss Evenburg an Sonn- und Feiertagen jeweils um 11:30 Uhr und um 14:30 Uhr

Icon Zeit11:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis12 €/ Kinder bis 17 Jahre frei

Öffentliche Führungen an Sonn- und Feiertagen jeweils

um 11:30 Uhr und um 14:30 Uhr

Das Schloss Evenburg gibt den Zugang frei in die ehemaligen Privaträume des gräflichen Ehepaares. Edle Tapeten und Deckenzier bezeugen adliges Leben anno 1862. Es wird über das Leben und Wirtschaften der Grafenfamilie im 19. Jahrhundert erzählt und Sie erhalten Hintergrundinformationen zu der letzten Restaurierung. Zum Schloss gehörte einst auch ein führender Gartenbaubetrieb - der Katalog von 1889 listet mehr als 2400 Gartenpflanzen auf.

Die Führung findet jeden Sonn- und Feiertagen statt, außer am 24.12., 25.12., 31.12.2022 und 01.01.2023.

Di 04. Führung durch die Sonderausstellung "Zauber bewegter Kindheit" im Schloss Evenburg

Icon Zeit15:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis12 €/ Kinder bis 17 Jahre frei

Dinus Voß, ein privater Zweirad-Sammler mit großer Leidenschaft und Sachkenntnis führt sie durch die Sonderausstellung, in der eine unglaubliche Vielfalt an Kinderfahrzeugen von ca. 1820 bis in die Neuzeit gezeigt werden. Zwei Museen und eine Privatsammlung führen Ihre Exponate für diese Ausstellung erstmalig in Deutschland zusammen.

Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung erforderlich: Schloss Evenburg Tel 0491 99 75 6000

Do 06. Zeitreise auf Schloss Evenburg

Icon Zeit15:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis13,00 €

Caroline Luise Börner „Ich wünsche kein Geschwätz.“
„Sie sind das Aushilfspersonal für die Jagdgesellschaft? Du liebe Güte!“ Energisch und zielgerichtet empfängt Fräulein Börner, die Hausdame, Sie als neue Bedienstete. Es gibt eine Menge zu beachten, wenn man im Grafenhaus aufwarten möchte. Benimmregeln für das Personal, die Geschichte des Hauses und seiner Bewohner sowie besondere Wünsche des Hausherrn - über alles ist Fräulein Börner bestens im Bilde. Ob ihre Weste allerdings so blütenrein ist, wie sie zunächst vorgibt?"

Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei. Anmeldung erforderlich Schloss Evenburg Tel 0491 99 75 6000

Do 13. Zeitreise auf Schloss Evenburg

Icon Zeit15:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis13,00 €

Gräfin Julia von Wedel "Kunst oder Krempel?" Gräfin Julia von Wedel wird mit ihrem Gatten Graf Georg-Ehrhard von Wedel, erster Landrat von Leer, einmal das Sagen auf der Evenburg haben. Vor ihrem Einzug möchte sie dem gräflichen Interieur im Schloss eine Frischekur verpassen. Dazu lädt sie ihre Freundinnen und Freunde ein, die ihr mit Rat und Tat zur Seite stehen. Während diesem sehr privaten Rundgang erleben Sie hautnah das adelige Leben mit Liebe, Macht und Intrigen.

Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei. Anmeldung erforderlich Schloss Evenburg Tel 0491 99 75 6000

Do 20. Zeitreise auf Schloss Evenburg

Icon Zeit15:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis13,00 €

Graf Carl Georg von Wedel

„Willkommen auf meinem Schloss!“

Graf Carl Georg empfängt Sie persönlich und geleitet Sie durch die repräsentativen Räume der Evenburg. Stolz präsentiert der Haus- und Majoratsherr seinen Gästen sein land- und forstwirtschaftliches Unternehmen. Authentisch berichtet er von den großen Veränderungen des 19. Jahrhunderts, gesellschaftlichen Anlässen zum Beispiel dem Besuch des Königspaares von Hannover und seiner großen Errungenschaft von der Weltausstellung in Paris. Und je nach Laune gibt er vielleicht auch das eine oder andere Familiengeheimnis preis...

Mind. 10 Personen - Kinder bis 17 Jahren frei. Anmeldung erforderlich Schloss Evenburg Tel 0491 99 75 6000

Do 27. Themenführung Kirche mit Grafengruft im Schloss Evenburg

Icon Zeit15:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis14 €/ Mindestens 10 Personen - Kinder bis 17 Jahre frei

Im Schloss wird über das Leben und Wirtschaften einer Grafenfamilie im 19. Jahrhundert erzählt. Im zweiten Teil der Führung wird die Grafengruft besichtigt. Diese ist in der im 13. Jahrhundert erbauten ehemaligen Patronatskirche und nicht öffentlich zugänglich. Zu bestaunen sind zwei restaurierte Prunksärge aus dem 17. Jahrhundert. Sie sind stille Zeugen der gesellschaftlichen Stellung der bestatteten Familienmitglieder.

Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung erforderlich: Schloss Evenburg Tel 0491 99 75 6000

November

Führung im Schloss Evenburg an Sonn- und Feiertagen jeweils um 11:30 Uhr und um 14:30 Uhr

Icon Zeit11:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis12 €/ Kinder bis 17 Jahre frei

Öffentliche Führungen an Sonn- und Feiertagen jeweils

um 11:30 Uhr und um 14:30 Uhr

Das Schloss Evenburg gibt den Zugang frei in die ehemaligen Privaträume des gräflichen Ehepaares. Edle Tapeten und Deckenzier bezeugen adliges Leben anno 1862. Es wird über das Leben und Wirtschaften der Grafenfamilie im 19. Jahrhundert erzählt und Sie erhalten Hintergrundinformationen zu der letzten Restaurierung. Zum Schloss gehörte einst auch ein führender Gartenbaubetrieb - der Katalog von 1889 listet mehr als 2400 Gartenpflanzen auf.

Die Führung findet jeden Sonn- und Feiertagen statt, außer am 24.12., 25.12., 31.12.2022 und 01.01.2023.

So 06. Martini-Vesper

Icon Zeit16:00 bis 19:00 Uhr Icon OrtSchlossRondell / Schlosscafé | Veranstalter: Landkreis Leer Icon PreisEintritt frei

Der Park wird beim gemeinsamen Laternenumzug in ein ganz besonderes Licht getaucht. Das Schlosscafé bietet für die Kleinen ein schönes Rahmenprogramm und sorgt für das leibliche Wohl.

Dezember

Führung im Schloss Evenburg an Sonn- und Feiertagen jeweils um 11:30 Uhr und um 14:30 Uhr

Icon Zeit11:30 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis12 €/ Kinder bis 17 Jahre frei

Öffentliche Führungen an Sonn- und Feiertagen jeweils

um 11:30 Uhr und um 14:30 Uhr

Das Schloss Evenburg gibt den Zugang frei in die ehemaligen Privaträume des gräflichen Ehepaares. Edle Tapeten und Deckenzier bezeugen adliges Leben anno 1862. Es wird über das Leben und Wirtschaften der Grafenfamilie im 19. Jahrhundert erzählt und Sie erhalten Hintergrundinformationen zu der letzten Restaurierung. Zum Schloss gehörte einst auch ein führender Gartenbaubetrieb - der Katalog von 1889 listet mehr als 2400 Gartenpflanzen auf.

Die Führung findet jeden Sonn- und Feiertagen statt, außer am 24.12., 25.12., 31.12.2022 und 01.01.2023.

Sa 03. Adventssingen am Weihnachtsbaum

Icon Zeit17:00 Uhr Icon OrtSchlossRondell / Schlosscafé | Veranstalter: Landkreis Leer Icon PreisEintritt frei

Am Weihnachtsbaum werden adventliche Lieder gesungen. Glühwein, Punsch, Waffeln und Feuerkörbe sorgen für weihnachtliche Stimmung.

Do 08. Themenführung Kirche mit Grafengruft

Icon Zeit15:00 Uhr Icon OrtFoyer Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preis14 € / mindestens 10 Personen - Kinder bis 17 Jahre frei

Im Schloss wird über das Leben und Wirtschaften einer Grafenfamilie im 19. Jahrhundert erzählt. Im zweiten Teil der Führung wird die Grafengruft besichtigt. Diese ist in der im 13. Jahrhundert erbauten ehemaligen Patronatskirche und nicht öffentlich zugänglich. Zu bestaunen sind zwei restaurierte Prunksärge aus dem 17. Jahrhundert. Sie sind stille Zeugen der gesellschaftlichen Stellung der bestatteten Familienmitglieder.

Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung erforderlich: Schloss Evenburg Tel 0491 99 75 6000

Mo 26. Weihnachten für die Familie im Schloss

Icon Zeit15:30 Uhr Icon OrtFestsaal Schloss Evenburg | Veranstalter: Landkreis Leer Icon Preisim Eintrittspreis enthalten

Lassen Sie sich von der weihnachtlichen Stimmung im Schloss verzaubern. Bringen Sie gerne Ihre Familie mit und lauschen den stimmungsvollen Geschichten am Weihnachtsbaum. Gemeinsam singen wir die schönsten Weihnachtslieder zum Fest.