Inhalt

Escape-Room in der EJS

Termin ausgebucht

Datum:

27.04.2024

Uhrzeit:

16:30 bis 19:00 Uhr

Ort:

Ehemalige Jüdische Schule Leer

Ehemalige Jüdische Schule Leer

Susanne Bracht, M. A.
Wissenschaftliche Leiterin

Ubbo-Emmius-Straße 12
26789 Leer

Region:

Landkreis Leer

Karte anzeigen Termin exportieren

Vom 11. April bis 12. Mai 2024 wird das mobile Escape Room Game von SABRA »Fixing The Boat - Finding Identity« in der Ehemalige Jüdischen Schule Leer Station machen.

Mit den Fragen „Wer bin ich und was macht mich aus?“ richtet sich der Escape Room an junge Menschen, die sich auf Rätseljagd machen. Die mutigen Abenteur:innen sind an Bord eines rätselhaften Bootes, das mitten im Meer treibt. Sie stehen vor einer herausfordernden Aufgabe: Das Boot zu reparieren, bevor ein Sturm in einer Stunde aufzieht. Schaffen sie es nicht, wird mehr als nur ein Boot untergehen… Das Motto des Escape Rooms ist: Ein Team, ein Boot, eine Stunde, ein Ziel! Um die Mission erfüllen zu können, benötigen die Spieler:innen keine Vorkenntnisse.

Der mobile Escape Room ist ein Modelprojekt von SABRA (Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit, Beratung bei Rassismus und Antisemitismus) zur Vermittlung jüdischen Lebens und Vielfalt.

Das Angebot für Gruppen von 4 bis 6 Personen im Alter ab 16 Jahren (oder ab 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen) ist kostenfrei. Die Spieldauer beträgt maximal 150 min (inklusive Einführung und Reflexion).

Diesen Termin reservieren

Dieser Termin ist bereits ausgebucht.