Inhalt

Musikkinder

Die Kurse "Musikkinder" sind ein ganzheitlicher und altersgemäßer Weg von der musikalischen Früherziehung in den Instrumental- und Vokalunterricht für Kinder ab 6 Jahren. Der Unterricht findet in Gruppen von bis zu 6 Kindern statt. Das Gruppenkonzept bildet den idealen Lernrahmen für Kinder in diesem Alter und verbindet das Musizieren am Instrument mit Singen und Bewegung zur Musik.

Die Trommelbande

Die „Trommelbande"

  • ist ein kindgerechter Einstieg in den Unterricht für Schlaginstrumente

  • bereitet rhythmisch auch den Unterricht auf anderen Instrumenten vor

  • unterstützt die Entwicklung des Kindes durch Koordination und Bewegung

  • vermittelt spielerisch den Umgang mit Noten und Tönen

  • fördert die Kreativität durch den Umgang mit verschiedenen Schlaginstrumenten

  • unterstützt die Sprachentwicklung durch rhythmische Wortspiele

  • ermöglicht positive Selbsterfahrungen durch aktives Musizieren in der Gruppe

  • ist ausgleichend und bringt viel Spaß und Freude!

Kursdauer:

Beginn:

Kosten

Teilnehmer/-innen:

Lehrkräfte:

ein Schuljahr

nach den Sommerferien

35 € monatlich

bis 6 Kinder ab 6 Jahren

Thomas Stan Hemken, Achim Janßen
weitere Infos unter: “Das Team“

Die Tastenmäuse

Die „Tastenmäuse“:

  • sind ein kindgerechter Einstieg in den Unterricht am Tasteninstrument

  • bieten einen spielerischen Zugang zum Töne lernen und Notenlesen

  • legen durch Bewegungs- und Rhythmusspiele den Grundstein für eine gute Spieltechnik am Klavier

  • vermitteln durch Körpererfahrung und eine lebendige Bilderwelt wichtige musikalische Parameter

  • ermöglichen durch kleinschrittiges Lernen einen großen Fortschritt mit den Liedern

  • sind motivierender Unterricht, der den Schüler:innen viel Spaß bereitet

Kursdauer:

Beginn:

Kosten:

Teilnehmer/-innen:

Lehrkraft:

ein Schuljahr

nach dem Sommerferien

35 € monatlich

bis 6 Kinder ab 6 Jahren

Sibylle Michaelis
Weitere Infos unter: “Das Team“

Die Ukulelos

  1. Sind ein kindgerechter Einstieg in den Unterricht für Zupfinstrumente
  2. Bereiten auf einfache Weise auf das Gitarrenspiel vor
  3. Führen auf Grund der leichten Handhabung der Ukulele zu schnellem Fortschritt
  4. Ermöglichen positive Erfahrungen im gemeinsamen Musizieren
  5. Geben einen spielerischen Einblick in Rhythmus, Melodie und Akkordbegleitung
  6. Fördern die Koordination und das Musikverständnis
  7. Bringen viel Spaß und Freude an der Musik

Termin:

Kursdauer:

Beginn:

Kosten:

Teilnehmer/-innen:

Lehrkraft:

wird noch bekannt gegeben

ein Schuljahr

nach den Sommerferien

35 € monatlich

bis 6 Kinder ab 6 Jahren

Menno Aden
weitere Infos unter: “Das Team“

Die Saitenhüpfer

  • sind ein kindgerechter Einstieg in den Violinunterricht
  • bieten Kindern die Möglichkeit, die Violine für sich zu entdecken
  • vermitteln erste Spielfertigkeiten wie das Zupfen und Streichen der Saiten in einfachen Spielstücken und im Zusammenspiel
  • unterstützen die Entwicklung des musikalischen Gehörs, des Rhythmusgefühls, der Konzentrationsfähigkeit sowie Motorik
  • lassen Musik durch Einbeziehung von Gesang, Bewegung, Bodypercussion und Schlagwerkinstrumenten vielseitig erfahrbar werden
  • fördern die Kreativität des Kindes durch Entwicklung eigener Spielvorschläge
  • führen durch Rhythmussprache und Bewegung kindgemäß an die Notenschrift heran
  • wecken Freude am Violinspiel und gemeinsamen Musizieren
Termine:

Kursdauer:
ein Schuljahr
Beginn:
nach den Sommerferien
Kosten:
35€ monatlich
Teilnehmer/-innen
bis 6 Kinder ab 6 Jahren
Lehrkraft:
Angelika Bialas
weitere Infos unter: “Das Team“

Die Flötenkäfer

  •  sind der kindgerechte Einstieg in den Flötenunterricht
  • vermitteln spielerisch den Umgang mit Noten und Tönen
  • ermöglichen schnelle Erfolge im Melodiespiel
  • bringen positive Selbsterfahrung durch aktives Musizieren in der Gruppe
  • bieten Hörschulung durch Mehrstimmigkeit im Zusammenspiel
  • festigen Rhythmusgefühl und Melodieverständnis über Bewegungsideen, Einsatz der eigenen Stimme und Bodypercussion
  • stärken das Bewusstsein für den eigenen Körper, Atem und Auge-Handkoordination
  • garantieren Spaß und Freude am gemeinsamen Flötenspiel
Termin:

Kursdauer:
ein Schuljahr
Beginn:
nach den Sommerferien
Kosten:
35€ monatlich
Teilnemer/-innen
bis 6 Kinder ab 6 Jahren
Lehrkraft:
Andrea Kuper
weitere Infos unter “Das Team“

Die Blechbären

  • entwickeln auf spielerische Weise die Tonvorstellung und Atemtechnik.
  • entdecken verschiedene Blasinstrumente und bauen sie teilweise auch selbst.
  • erfahren erste Mehrstimmigkeit und Melodiespiel auf den Instrumenten.
  • führen in Grundlagen der Notenlehre ein.
  • festigen das Zusammenspiel mit anderen Musikern.
  • sind ein sehr guter Einstieg in die Welt der Blechblasinstrumente
Kursdauer:
ein Schuljahr
Beginn:
nach den Sommerferien
Kosten:
35€ monatlich
Teilnehmer/-innen
bis 6 Kinder ab 6 Jahren
Lehrkraft:
Jan-Willem Overweg
weitere Infos unter: Das Team